Nachricht
  • Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Es werden keine Profiling-Cookies verwendet. Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

    Weitere Informationen

90/B SECUR Alu RE 90 + W

Verglaste Brandschutz-Türen, -Fenster und – Wände aus Aluminium

Lieferung und Montage von Brandschutzelementen SECUR ALU RE 90+W bestehend aus verglasten Türen und Festelementen, mit Zertifikat nach Prüfungsnorm UNI 9723 oder Circ. 91 und UNI EN 1363-2, ausgeführt wie nachstehend beschrieben:
Stöcke, Flügel, Seitenteile, Oberlichten und Festelemente, Glas- und Abdeckleisten aus SECUR-Profilen aus Aluminium, Querschnitt 55 x 75 mm und 77,5 x 75 mm, mit feuerbeständigem, geprüftem Isoliermaterial auf Fibersilikatbasis isoliert.
Die Pfosten- und Sprossenbreite einschließlich Glasleisten beträgt 100 mm.
Verbindung der Profile mittels Eckwinkel aus Aluminium und Stoßverbindungen aus Stahl und / oder Aluminium.
Oberflächenbehandlung mittels Pulverbeschichtung nach RAL Farbtabelle, ausgeführt gemäß Qualitätszeichen Qualicoat mit 60 Mikron oder mittels Eloxierung gemäß Qualitätszeichen Qualanod mit 15 Mikron.
Doppelte Tür-Anschlagdichtung aus EPDM.
Doppelte Dichtungsstreifen im Brandfalle aufschäumend zur Brandrauchabdichtung, angebracht innen und außen im Falz der Profile und gegen den Baukörper.  
Mit  3-teiligen regulierbaren Aluminiumbändern, mit Kunststofflagern und mit Bolzen aus INOX  AISI  316.
Mit Sicherheitsbolzen an der Bandseite.
Oberflurtürschließer mit Normalgestänge ohne Feststellung.
Verglasung / Paneel mittig montiert mittels beidseitiger Glasleiste, doppelter Glasdichtung aus EPDM und zusätzlicher Fixierung aus Stahl.

Türen und Fenster: Flügel mit Stock innen und außen flächenbündig.
Haupttür: Schloss mit  Profilzylinder. Drücker aus schwarzem Kunsstoff mit Stahlkern.
Nebentür: eingebautes Kantenriegelschloss mit Hebel zur Entriegelung. Mit Schließfolgeregler.

Glas: transparent für die Innenmontage für Brandschutzklasse RE 90+W, bestehend aus Floatglas und dazwischen-gelagerten, transparenten  Gelschichten, UV resistent laut EN 12543-4.

Montage auf Mauerwerk mittels Schrauben und Dübeln, oder  auf Putzrahmen mittels Karosserieschrauben. Versiegelung der Fuge zwischen Element und Mauer. Montage von Abdeckleisten wo notwendig.